Wirtschaftskammer Schlieren

Archiv unserer Positionen

 

Medienmitteilung über den Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrsfonds (NAF)

pdf-icon Download
Für eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur – Ja zum Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrsfonds (NAF) am 12. Februar 17.

 

Medienmitteilung zur Unternehmersteuerreform III Abstimmung vom 20. Feb 2017

pdf-icon Download
Wir setzen uns bei eidgenössischen Abstimmungen resolut für die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes Schweiz ein. So auch bei den Abstimmungen vom 12.02.17, die für den Wirtschaftsstandort Schweiz und für das Limmattal von grosser Bedeutung sind.

 

Medienmitteilung zur kantonalen Abstimmung vom 27. November 2016 pdf-icon Download
Wir stimmen auf kantonaler Ebene über die Umsetzung der Kulturland-initiative / Änderung des Planungs- und Baugesetzes ab. Die drei davon betroffenen Limmattaler Wirtschaftsverbände lehnen die Vorlage ab.

 

Medienmitteilung der Limmattaler Wirtschaftsverbände zu den eidgenössischen Abstimmungen vom 25. September 2016 pdf-icon Download
Mit Blick auf die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes Schweiz lehnen die vier Wirtschaftsverbände des Limmattals die Volksinititativen "AHVplus" und "Grüne Wirtschaft" kategorisch ab.

 

Medienmitteilung der Limmattaler Wirtschaftsverbände zur kantonalen Abstimmung vom 25. September 2016

pdf-icon Download
Im Hinblick auf die Abstimmung vom 25. September über die kantonale Volksinitative "Bezahlbare Kinderbetreuung für alle" beziehen die drei davon betroffenen Wirtschaftsverbände klar Stellung gegen das Projekt

 

Medienmitteillung zur Informationsveranstaltung und Konsultativabstimung zur Verkehrsplanung rund um den Bahnhof vom 21. Juni 2016

pdf-icon Download

Eine von den drei Schlieremer Wirtschaftsverbände organisierte Veranstaltung mit dem Ziel die Ansässigen Firmen über die Pläne der Stadtrates zu informieren mit Konsultativabstimmung der Teilnehmer.

 

Ja zur Senkung der Notariatsgebühren am 28. Februar 2016

pdf-icon Download

Die Wirtschaftsverbände Limmatals stellen sich gegen überhöhte Notariatsgebühren und somit hinter die "Initiative zur Reduktion der Grundbuchgebühren", über welche am 28. Februar abgestimmt wird.

 

Nein zur Unia-Lohndumping Initiative am 28. Februar 2016

pdf-icon Download
Die Limmattaler Wirtschaftsverbände setzen sich konsequent gegen die schädliche Lohndumping Initiative der Unia ein, über welche die Zürcher Bevölkerung am 28. Februar 2016 abstimmen wird. 

 

Ja zur zweiten Gotthardröhre am 28. Februar 2016 pdf-icon Download
Im Hinblick auf die Abstimmung vom 28. Februar über den Bau einer zweiten Sicherheits Tunnelröhre, beziehen die vier Wirtschaftsverbände des Limmattals klar Stellung für das Projekt. 

 

Ja zur Limmattalbahn - trotz Kritikpunkten pdf-icon Download
Im Hinblick auf die Abstimmung vom 22. November über die Limmattalbahn beziehen die vier Wirtschaftsverbände des Limmattals klar Stellung für das Projekt. Mehr in der Pressemitteilung im Download.

 

Zwei Mal Nein und zwei Mal Ja am 14. Juni 2015 pdf-icon Download
Wir erteilen der eid. Erbschaftsteuer und der Änderung des BG über Radio und Fernsehen eine klare Absage. Zwei Mal Ja „zu fairen Gebühren im Kanton“ und “zu fairen Gebühren in den Gemeinden“.

 

Nordumfahrung pdf-icon Download
Die Limmattaler Wirtschaftsverbände setzen sich für eine rasche Realisierung von pendenten Verkehrsvorhaben und insbesondere die Projektierung der Äusseren Nordumfahrung aus.

 

Jahresrückblick 2014 pdf-icon Download
Die WK Schlieren profilierte sich unter anderem als Gastgeber einer wirtschaftspolitischen Veranstaltung mit Bundesrat Schneider-Ammann in der Mercedes Industriehalle.

 

1:12 Initiative NEIN pdf-icon Download
Die eindimensionale Initiative will mit einer flächendeckenden Mindestgrenze die Löhne staatlich regulieren und ignoriert spezifische Branchenbedürfnisse und regionale Unterschiede.

 

2014 - Agglomerationsprogramm Vernehmlassung pdf-icon Download
Das Limmattal als stark wachsende Region benötigt eine adäquate Verkehrsinfrastruktur mit konjunkturstimulierender Wirkung. Wir positionieren uns klar pro Limmattalbahn.

 

Ecopop NEIN pdf-icon Download
Die Limmattaler Wirtschaftsverbände positionieren sich klar gegen diese freiheits- und wirtschaftsfeindliche Initiative mit starren Kontingenten, welche das Erfolgsmodell Schweiz zerstören würde.