Wirtschaftskammer Schlieren

Jubiläums-Generalversammlung vom 3.Oktober 2013 (03.10.2013)

57 Vertreter der Mitgliederfirmen und 22 Gäste aus befreundeten Wirtschaftsverbänden, Politiker sowie ehemalige Vorstandsmitglieder nahmen an der 20. Ordentlichen Mitgliederversammlung im Gasimuseum/Belltree-Tower, Schlieren teil.


Co-Präsident Hans Streuli unterstrich bei der Begrüssung, wie sehr wir unser Erfolgsmodell Schweiz verteidigen müssen. Dies besonders im Hinblick auf die bevorstehenden wirtschaftsfeindlichen Initiativen (1:12, Mindestlohn und Erbschaftssteuer), über die wir im November abstimmen.

Vor dem statutarischen Teil schilderte Dr. Hans Geistlich, Ehren- und Gründungsmitglied, die Entstehung und Gründung der WKS 1993. Er unterstrich wie stark er seinerzeit auf die Unterstützung der politischen Behörden zählen durfte. Als erster Präsident startete er mit einem kleinen Kreis von ca. 30 Interessenten. Heute zählt die WKS 90 Mitglieder, die über 6000 Arbeitsplätze repräsentieren.

Im geschäftlichen Teil beim Traktandum Wahlen teilte Hans Streuli mit, dass unser Kassier Renzo Albizzati nach 10 Jahren seinen Rücktritt eingereicht hat. Mit launigen Worten und einem Präsent wurde sein sehr wertvoller Einsatz im Dienste der WKS verdankt. Neu wählten die Mitglieder Markus Suter, Geschäftsführer AMAG Retail Schlieren in den Vorstand.

In der gediegenen Lounge-Atmosphäre wurde im Anschluss an den statutarischen Teil ein Apéro Riche serviert. In zwei Blöcken unterhielt uns dabei Andreas Thiel mit einem unvergleichlichen Spagat aus intelligenter Polit-Satire und anspruchsvollem Kabarett.

Es war insgesamt ein stimmungsvoller, gelungener Anlass zum 20-jährigen Jubiläum, der vielen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 2. Oktober 2014 statt.

  • Bild_1
  • Bild_11
  • Bild_3
  • turm

12. Golfturnier der Limmattaler Wirtschaftsverbände (23.08.2013)

Unter wetter- und platzmässig hervorragenden Bedingungen konnte das traditionelleTurnier auf der gepflegten Anlage des Golfclubs Unterengstringen durchgeführt werden. 38 Golfer und 10 Nichtgolfer versuchten mit wechselndem Erfolg den kleinen Ball ins Ziel zu bringen. Wie es auch ausging, am Schluss sah man nur zufriedene Gesichter.

Mit grosser Freude nahmen die bestplazierten wertvolle Preise entgegen. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die grosszügigen Sponsoren die diesen attraktiven Gabentisch ermöglichten.Nebst den 3 Wirtschatsverbänden waren dies, Baur au Lac Vins, Regensdorf, Louis Widmer AG, Porsche AMAG, Telion AG, Ruf AG, Schlieren, PKZ, Feldpausch, Urdorf und UBS AG, Marktgebiet Limmattal.

Die angeregten Gespräche und neu geknüpften Beziehungen anlässlich des 19. Loches, des Apéros und dem anschliessenden feinen Nachtessen zeigten, dass sich der Organisationsaufwand einmal mehr gelohnt hat.

  • Bild_2
 
Längster Business-Mittagstisch der Limmattals (09.04.2013)

Die Wirtschaftskammer Schlieren machte mit dem Gewerbeverein und der Detaillistenvereinigung Pro Schlieren gemeinsame Sache und lud die Mitglieder zu einem gemeinsamen Lunch der besonderen Art. Über 120 Personen bildeten den wortwörtlich «längsten» Business-Mittagstisch des Limmattals quer durch das Einkaufszentrum Lilie in Schlieren. Die Festbänke und -tische wurden direkt auf dem Gang zum längsten Tisch aneinandergereiht und so speisten die Vereinsmitglieder direkt zwischen den geöffneten Geschäften neben Kleiderständern oder Kosmetiksalons. Beim Klassiker "Hörnli und Ghackets" ergaben sich über Mittag viele neue Bekanntschaften und interessante Gespräche. Wir freuen uns schon heute auf eine baldige Neuauflage in ähnlicher Form! 

Lesen Sie die Berichterstattung in den Medien nach: 

Am längsten Businesstisch im Limmattal sitzen nicht nur Krawattenträger bei Hörnli und Ghacktem_Limmattaler:
Die Wirtschaftsvereine rückten nahe zusammen_Nordwestschweiz:

  • Bild_3
 

Firmenbesichtigung bei Amag Schlieren (14.03.2013)

Das neue AMAG Gebäude in Schlieren beherbert die Marken WV und Porsche. Zusammen mit der IG Riedbach wurden die Mitglieder der Wirtschaftskammer Schlieren von Herrn Markus Suter in der Brandstrasse begrüsst.

Nebst den VW Rämlichkeiten, durften die Besucher auch die Porsche - Werkstätten besichtigen. 

  • foto2website

Bowling Plausch-Event (31.01.2013)

Zum Auftakt des neuen Jahres lud die Wirtschaftskammer Schlieren ihre Mitglieder zu einem ebenso sportlichen wie geselligen Event ins Bowling-West in Schlieren. 

Mit 150 Teilnehmenden verzeichneten wir bei der vierten Auflage des Bowling-Events erneut eine Rekordteilnahme. 

  • bowling_2013