Wirtschaftskammer Schlieren

  • Bild 06
  • Bild 12
  • Bild 10
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11

Anlässe aktuell


Di, 05.04.16   Längster Business-Mittagstisch im Limmattal
(mit Gewerbeverein GVS und PRO Schlieren)

Do,
23.06.16
  Besichtigung der besonderen Art
wir werden Sie rechtzeitig informieren

Aug/Sept 16   Golfturnier
der Limmattaler Wirtschaftsverbände

14.09.16   Workshop
für unsere Mitglieder; das Thema ist noch offen

29.09.16   Mitgliederversammlung 2016 
mit Firmenbesichtigung im neuen Toolcenter bei Brütsch Rüegger

16.11.16   Wirtschaftspodium Limmattal 2016 (WiPo)
in der Stadthalle Dietikon

 

 

Wir vertreten die Interessen der Wirtschaft

Wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen, ein leistungsfähiges Verkehrsnetz (privat wie öffentlich) und ein gutes Image des Wirtschaftsstandortes Schlieren sind uns wichtig. Wir verfolgen deshalb die Entwicklungen und Ereignisse in und um Schlieren und nehmen im Bedarfsfalle darauf Einfluss. Wir pflegen den Kontakt mit Politikern und Behörden, der Presse und mit den anderen Wirtschaftsverbänden in der Region.

Co Präsident     Co Präsident     Administration
Andreas Geistlich     Hans Streuli     Lukas Schmutz
Ed. Geistlich & Söhne AG     Ruf Gruppe     maneth stiefel ag
Engstringerstrasse 5     Rütistrasse 13     Wagistrasse 21
8952 Schlieren     8952 Schlieren     8952 Schlieren
Tel +41 44 733 88 33     Tel +41 44 733 81 11     Tel +41 44 731 91 91

 

link-icon  ..... Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft? Hier können Sie mit uns in Kontakt treten. 

Unsere Positionen

Ja zur zweiten Gotthardröhre am 28. Februar 2016 pdf-icon Download
Im Hinblick auf die Abstimmung vom 28. Februar über den Bau einer zweiten Sicherheits Tunnelröhre, beziehen die vier Wirtschaftsverbände des Limmattals klar Stellung für das Projekt. 

Nein zur Unia-Lohndumping Initiative am 28. Februar 2016

pdf-icon Download
Die Limmattaler Wirtschaftsverbände setzen sich konsequent gegen die schädliche Lohndumping Initiative der Unia ein, über welche die Zürcher Bevölkerung am 28. Februar 2016 abstimmen wird. 

Ja zur Senkung der Notariatsgebühren am 28. Februar 2016

pdf-icon Download

Die Wirtschaftsverbände Limmatals stellen sich gegen überhöhte Notariatsgebühren und somit hinter die "Initiative zur Reduktion der Grundbuchgebühren", über welche am 28. Februar abgestimmt wird.

 

link-icon  ..... weitere finden Sie im Archiv